Über mich

Sie möchten sich eine Fellnase ins Haus holen?

Als Hundebesitzerin ist es mir ein besonderes Anliegen, Sie auf den folgenden Link des „Labrador Club Deutschland e.V.“

http://www.labrador.de/welpen_hinweis.html

aufmerksam zu machen.

Beantworten Sie alle hier aufgeführten Fragen mit „ja“, können Sie sich auf die Suche nach Ihrem vierbeinigen Gefährten machen.

Schauen Sie sich hierfür doch auch in den umliegenden Tierheimen, wie z.B. Tierheim Bochum

www.tierschutzverein-bochum.de

und Tierheim Gelsenkirchen

www.tierheim-gelsenkirchen.de o.A., um.

Denn:

Bevor Sie sich Gedanken um eine gesunde Ernährung für Ihren Vierbeiner machen, sollten Sie sich zu allererst darüber klar werden, ob Sie dazu in der Lage sind, die Verantwortung für ein ganzes Hunde- und/ oder Katzenleben zu übernehmen und dieses Ihnen anvertraute Tier seinen Bedürfnissen nach sein Leben lang zu halten.

Ich halte einen „Labrador Retriever“ und dieser Tatsache ist es geschuldet, dass ich mich damit beschäftige, welche Möglichkeiten es gibt, Hunde und Katzen gesund, orientiert an ihrem Bedarf und ihren Bedürfnissen  entsprechend zu ernähren. Neben geeigneten Fertigfutterprodukten, wie Nass- und Trockenfutter, erhält das Konzept der „B.A.R.F.“[1] in den letzten Jahren und heutzutage immer mehr Befürworter.


[1] Ursprünglich „Biologisch Artgerechte Rohe Fütterung“. Ich selber bevorzuge die Bezeichnung „Naturnahe und gesunde Ernährung“.

Meine fachliche Kompetenz zu dem Thema „Naturnahe und gesunde Ernährung von Hunden und Katzen“ erlangte ich durch die Teilnahme an verschiedenen Seminaren und das Selbststudium mit entsprechender Literatur. Hervorzuheben ist an dieser Stelle, dass ich die Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde erfolgreich absolviert habe. Um meine Qualifikation dauerhaft zu sichern, bilde ich mich kontinuierlich fort. 

 

Oben: Carlos als Welpe, 6 Wochen;

Unten: Carlos mit 5 Jahren und 6 Monaten (HD A2/ A2, ED 0/ 0)


Qualifikation "Ernährungsberatung für          Hunde und Katzen"

22.05., 26.05.2015  19.00 h - 22.00 h

Webinar: Ausbildung zur Katzenernährungsberaterin bei www.edudip.com

Dozentin: Heidi Herrmann


04.02.2015   17.00 h - 19.00 h

Webinar: Praktische Hundeernährungsberatung bei www.edudip.com

Dozentin: Heidi Herrmann

 


02.01.2015   13.00 h - 15.00 h

Webinar: Rationsberechnungs- Übungstag für Hundeernährungsberater bei www.edudip.com

Dozentin: Heidi Herrmann

 


20.11. – 22.11.2014

Weiterbildung für Hundeernährungsberater

am Hunde Hof Hochstein in Titz

Dozentin: Heidi Herrmann

 


14.03. – 18.03.2014

Ausbildung zur Hundeernährungsberaterin

am Hunde Hof Hochstein in Titz

Dozentin: Heidi Herrmann

 


28.02.2014

Seminar: B.A.R.F. – Biologisch Artgerechte Rohfleischfütterung bei Hunden an der

Paracelsus Schule in Essen

Dozentin: Sonja Grüter

 


15.01., 22.01., 29.01., 05.02.2014

Seminar: Ernährung für Hund und Katze an der Paracelsus Schule Mönchengladbach

Dozentin: Andrea Delveaux


 19.10.2013

Seminar: Einsteigerseminar Frischernährung Katzen in Castrop – Rauxel

Dozentin: Kirsten Cordes


        Zertifikate/ Teilnahmebescheinigungen Ernährungsberatung





Qualifikation "Hundebetreuung"

10.03.2019

 

 

02.05.2015

Sachkundenachweis Hundehaltung nach § 11 TierSchG Abs. 1 Nr. 3, 5, 8 a

 

Begleithundeprüfung (BHP) Teil A beim Labrador Club Deutschland e.V.


Juni 2014

Erste- Hilfe- Kurs für Hunde im Tierheim Gelsenkirchen

Dozent: Dr. med. vet. Matthias Peppmüller


Seit Sommer 2013

Vorbereitung BHP und Dummytraining bei Frau Katrin Steiner


02.05.2013 - 14.12.2013

Besuch des Welpenkurses und des Junghunde/ Basiskurses mit bestandener Abschlussprüfung an der Hundeschule des Tierschutzvereins Bochum


02.05.2013

Bescheinigung der Sachkunde für Hundehalter gemäß § 11 Landeshundegesetz - LHundG NRW 


16.04.2013

Welpentheorie der Hundeschule des Tierschutzvereins Bochum


Zertifikate/ Teilnahmebescheinigungen Hundebetreuung